Security

28.-30.10.2022, Pathos Theater, München

Regisseur Christopher Ramm erforscht mit zwei Security-Männern, einem Tänzer und einem Performer unsere Vorstellungen von Männlichkeit, Sicherheit und Verletzlichkeit.

 

Besuch aus dem hohen Norden im Münchner Pathos Theater: Die Performance SECURITY zeigt Fiktionen von Sicherheit, Männlichkeit und Kontrolle. Die Sicherheitsbranche boomt seit Jahren, Security-Leute sind zu einem festen Bestandteil unseres Alltags geworden. Doch die damit verbundenen Männlichkeiten finden sich zwischen prekären Arbeitsverhältnissen, gesellschaftlichen Erwartungen und James Bond-Fantasie in der Krise...